Odol, Odol-med3, Dr. Best, Sensodyne, Corega, parodontax, Chlorhexamed – die Mundpflege-Marken der GlaxoSmithKline Consumer Health­care sind weltweit „in aller Munde“. Denn jeden Tag verwenden mehr als 200 Millionen Menschen Zahnbürsten, Zahnpasten, Zungenpflege und Mundwasser von GSK.

In Deutschland war MSL Germany für die Kommunikation der kompletten Range der Dentalprodukte – von den Zahnpasten über Mundwasser bis zu Zahnbürsten – verantwortlich. Neben dem Zahnarzt stand hier vor allem der Endverbraucher im Mittelpunkt der Kommunikation, die natürlich auch auf
Social Media setzte.

Für die Zahncreme Odol-med3 White&Shine setzte MSL Germany beispielsweise eine Testimonial-Kampagne mit den TV-Stars Anne Menden und Janina Uhse von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ um. In Rahmen der deutschlandweiten Kampagne konnten Fans eine Gastrolle bei GZSZ gewinnen und ihre Stars bei einem „Meet & Greet“ treffen. Außergewöhnliches Pressematerial mit exklusiven Fotos garantierten zusätzlich eine flächendeckende Medienberichterstattung über das Geheimnis der Stars für ein strahlend-weißes Lächeln.

Die Aufklärungskampagne „habe-ich-parodontitis.de“ der Marken parodontax und Chlorhexamed begleitete MSL Germany mit einer breit angelegten Medienoffensive: Medienkooperationen, eine starke Online-Präsenz und klassische Medienarbeit erklärten den Zusammenhang zwischen Parodontitis und der Auswirkung auf die Allgemeingesundheit. In Kooperation mit dem Hubert Burda Medien-Verlag wurde „Das Jahr der Mundhygiene“ ins Leben gerufen – eine langfristige Zusammenarbeit, die über Parodontitis aufklärte und in zielgruppenrelevanten Medien das Thema platzierte.

Um Journalisten eine möglichst einfache Recherche zu ermöglichen, baute MSL Germany für die Oral-Healthcare-Produkte von GSK einen eigenen Pressroom auf. Hier bekommen Journalisten auf jedes Zahnproblem eine Antwort – und die richtigen Produkte an die Hand.